Promis als Fashion-Ikonen

Freitag, 14. Dezember 2012

Mode & Lifestyle

Wenn es um die Welt der Mode und der Stars geht, sind Frauen meist am besten informiert. Doch diese beiden Aspekte müssen nicht getrennt voneinander betrachtet werden. Meist repräsentieren die Stars und Sternchen eine bestimmte Mode oder einen gewissen Stil.

Promi ModeWird dieser dann von Fotografen festgehalten und durch Fotos in der Klatsch- und Tagespresse in der ganzen Welt verbreitet, so gelangt der Kleidungsstil der Stars direkt in die Gedanken und Meinungen der ,,normalen” Frauen. Myheimat berichtet nicht nur über Tagesthemen aus der Region, sondern lässt auch viele Details des Lebens der Stars, nicht nur aus Deutschland und Umgebung, sondern auch Hollywood etc. einfließen. Kristen Stewart ist eine Person davon.

Kristen als Stylingvorbild

Kristen wurde vor allem durch die verschiedenen Teile des Filmes Twilight bekannt und auch besonders berühmt. Beinahe jeder sollte schon einmal von ihr gehört, gelesen oder sie in einem Film erkannt haben. Die Klatschpresse berichtet vor allem auch deswegen über sie, da sie einen individuellen und teils sehr ausgefallenen Stil besitzt, sich zu kleiden und zu präsentieren. Kristen dient mitunter auf jeden Fall als Fashion-Ikone. Vor allem junge und erwachsene Frauen in jüngeren Jahren werden sich diese Frau als Styling-Vorbild nehmen. Ihr Stil wird teilweise abgeschaut und teils neu interpretiert und weiter individualisiert.

Stars als Vorbilder der Menschheit

Dies ist jedoch natürlich nicht erst seit Zeiten der Twilight-Filme um Frau Stewart der Fall. Schon immer machen sich, besonders junge Teens und Twens besondere Gedanken um ihr Styling und ihre Wirkung nach Außen und gegenüber anderen Personen. Stars haben hier schon immer einen gewissen Vorbild-Charakter und dienen schon lange als Spiegel der eigenen Wünsche und Vorstellungen. ,,In” zu sein bedeutet für viele junge Mädchen, sich so wie Stars zu stylen, Mode und Schmuck nach ihrem Vorbild zu kaufen und damit auf der sicheren Seite zu liegen. Meist passiert dies nur in jüngeren Jahren. Im Laufe der Zeit wird sich immer seltener daran orientiert und nach und nach ein gewisser eigener Stil, eventuell auch noch mit kleinen Einflüssen und Anstößen der Stars, kreiert.

Bildquelle: © Thorben Wengert - pixelio.de

Artikel bei Mr. Wong bookmarken Artikel bei Webnews bookmarken Artikel bei Icio bookmarken Artikel bei Folkd bookmarken Artikel bei Yigg bookmarken Artikel bei Digg bookmarken Artikel bei Del.icio.us bookmarken Artikel bei Yahoo bookmarken Artikel bei Google bookmarken Artikel bei Technorati bookmarken

Antworte auf den Beitrag:
"Promis als Fashion-Ikonen"

CAPTCHA image