Mode Blog – den Trends auf der Spur

Montag, 5. November 2012

Mode & Lifestyle

Wer früher nach angesagter Mode suchen wollte, der musste auf Bekannte, Verwandte, oder Zeitschriften zurückgreifen. Doch Dank der Verbreitung des weltweiten Netzes ist die Suche nach Informationen um viele Grade leichter geworden. Vor allem der ein oder andere gute Mode Blog ist es, der dem Modeinteressierten Hilfestellung leistet.

Der Mode Blog als eine Art Tagebuch

Die erste Form des Blogs ist eine Art Tagebuch, welches um Mode herum aufgebaut ist. Hier findet der Modeneuling regelmäßige Einträge, die sich auf irgendeine Art und Weise mit Mode beschäftigen. Oftmals postet der private Blogbetreiber Tragebeispiele oder auch Fotos von Menschen, die seiner Meinung nach gut angezogen sind. Das bietet dem Modeinteressierten die Gelegenheit, mögliche Outfits zu betrachten und besonders die Kombination verschiedener Farben und Muster anhand von Bildbeispielen kennenzulernen.

Mode BlogAuch bildliche Beispiele für die passenden Schnitte lassen sich so einfach finden. Der Modeneuling ebenso wie der Modekundige können in dieser Art von Mode Blog teilweise sehr interessante Einblicke in die Welt eines „Modefanatikers“ nehmen. Wenn dieser dann auch einen guten Geschmack hat, dann ist ein solcher Mode Blog bei der Herausbildung des eigenen Stils sehr hilfreich.

Infomaterial aus dem Netz

Die zweite Form des Modeblogs ist eine Art regelmäßig aktualisiertes Nachschlagewerk. Der oftmals hauptberufliche Blogger postet regelmäßig seine Betrachtungen oder die seines Auftraggebers über die momentane Mode nieder. Vor allem Ausführungen zur passenden Schnittform oder auch zur Kombination verschiedener Farben und Muster sind zu finden.

Auch Abhandlungen über die Geschichte bestimmter Kleidungsstücke, Interviews mit Modeikonen oder auch die gezeigte Innenkonstruktion bestimmter Kleidungsstücke werden in dieser Art von Mode Blog regelmäßig veröffentlicht. Dadurch wird der Blog besonders für jene Modeinteressierte interessant, die sich an qualitativ hochwertiger Kleidung erfreuen. Denn gerade diese finden hier viele Hilfen, die beim Kauf eines Kleidungsstückes den Unterschied zwischen Gut und Schlecht erkennen lassen.

Artikel bei Mr. Wong bookmarken Artikel bei Webnews bookmarken Artikel bei Icio bookmarken Artikel bei Folkd bookmarken Artikel bei Yigg bookmarken Artikel bei Digg bookmarken Artikel bei Del.icio.us bookmarken Artikel bei Yahoo bookmarken Artikel bei Google bookmarken Artikel bei Technorati bookmarken

Antworte auf den Beitrag:
"Mode Blog – den Trends auf der Spur"

CAPTCHA image