Peppige Kleidung & dezenter Schmuck - So trendy wird der Herbst

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Mode & Lifestyle

Sobald der Herbst mit seinen kühlen Temperaturen und warmen Farben wieder Einzug in die Modewelt hält, ist es an der Zeit, auf die Jagd nach neuen Outfit-Highlights zu gehen.

Aus diesem Grunde sollte man unbedingt die neue Mary Katrantzou Kollektion online shoppen. Denn die Designerin hat auch diesen Herbst ein gutes Auge für die angesagten Trends: Farbenfrohe Muster, Strickkleidung und enganliegende Hosen sind absolut en vogue und machen aus jeder Frau eine hübsche Erscheinung. Doch es gibt und Accessoires, die den Herbst versüßen.

Kleider machen Leute - schick und elegant durchs Laub

Mary Katrantzou KleidWeiche, kuschelige Stoffe sind in der Herbstmode 2012 sehr gefragt: Wolle, Satin, aber auch Leder laden dazu ein, das Leben nicht nur innerhalb der eigenen vier Wände, sondern bei einem Spaziergang zu genießen.

Dafür dürfen die neuen Lieblingsstiefel mit Hosen in zarten Nude-Tönen oder dunklen, engen Jeans kombiniert werden - und mit verspielten Strickjacken in knalligen Tönen in Night Blue, Beere oder Bottle Green macht man zusätzlich eine gute Figur.

Und wer es lieber business-like haben möchte, findet bei Blazern und High Heels das reinste Outfit-Eldorado.

Kleine Abrundung gefällig? Wie wär’s mit schickem Schmuck?

Zu einem gelungenen Dress gehört neben der Kleidung auch der passende Schmuck. 2012 gehört in dieser Hinsicht zu den besonders vielseitigen Jahren, wobei viele kleine Accessoires und natürliche Materialien wie Perlen, Holz, Keramik oder Muscheln gefragt sind: Lederarmbänder, die mit Perlen oder Anhängern in Herz-, Kreuz-, Schlüssel- oder Rosen-Form aufgepeppt werden und schmale Ringe verleihen jeder Frau einen eleganten Charme, der nie protzig oder gar angeberisch aussieht.

Darüber hinaus darf der Schmuck abenteuerlich und mit ein bisschen Fernweh verbunden sein. Spiele mit afrikanischen Tierfell-Zeichnungen und orientalisch - aufwendige Muster finden sich in Ketten, Broschen und vor allem Ohrringen wieder - Hauptsache, er wirkt nicht überladen.

Bildquelle: © Stylebop

Artikel bei Mr. Wong bookmarken Artikel bei Webnews bookmarken Artikel bei Icio bookmarken Artikel bei Folkd bookmarken Artikel bei Yigg bookmarken Artikel bei Digg bookmarken Artikel bei Del.icio.us bookmarken Artikel bei Yahoo bookmarken Artikel bei Google bookmarken Artikel bei Technorati bookmarken

Antworte auf den Beitrag:
"Peppige Kleidung & dezenter Schmuck - So trendy wird der Herbst"

CAPTCHA image