Damenhandtaschen von Madarina Duck: Mit italieniescher Leichtigkeit um die Welt

Montag, 20. August 2012

Mode & Lifestyle

Mandarina Duck ist ein italienisches Designerlabel für Taschen, insbesondere Reisetaschen und Trolleys. Hauptsitz ist in Bologna (Italien), allerdings finden sich auch Vertriebsstellen in Düsseldorf, Berlin, Vienna, London, Barcelona, Paris und in Banbridge (Nordirland). Dabei gibt es nicht nur Taschen für Frauen, sondern auch für Männer.

Im Jahre 1977 von Paolo Trento und Petro Mannato gegründet, umfasst die Designermarke Taschen verschiedener Art mit einem Fokus auf Reise- und Gepäcktaschen. Aber auch alles andere, was man zum Reisen benötigt, bietet Mandarina Duck an: Ob Taschen zum Ausgehen, Umhänge- oder Aktentaschen, Shopper, Geldbörsen sowie Sonnenbrillen, Uhren, Parfüm und ein Mobiltelefon finden sich mittlerweile in dem Angebot von Mandarina. Auf limango-outlet.de/ gibt es die Taschen von Mandarina Duck in großer Auswahl zu kaufen.

Alles begann mit einem Vogel

Laut Herstellergeschichte stammt der Firmenname Mandarina Duck und das dazugehörige Logo von einer reisefreudigen und buntgefiederten Ente ab, der Mandarinente, die normalerweise an den Ufern des Flusses Ussuri nahe der Grenze von Russland und China lebt. Die farbenfrohe Mandarinente ist bekannt als eine unermüdliche Umherreisende und ein loyaler, lebenslanger Partner. Dafür steht auch das fröhliche und leichte Design der Mandarina-Taschen, das mit funktionellen und modernen Stoffen das Umherreisen für lange Zeit erleichtern soll.

Für weltoffene, aktive Menschen

Das Design und die Stoffe von Mandarina Duck zielen klar auf neugierige Träger ab, die viel umherkommen und neben einer farbenfrohen Gestaltung auch Geräumigkeit, Qualität und Haltbarkeit schätzen. Deswegen bestehen viele Taschen von Mandarina Duck aus Leder oder hochwertigen Nylon- und Polyesterstoffen, ohne ein kreatives Design aus den Augen zu verlieren. Gleichzeitig sind die Produkte umweltbewusst und legen besonderen Wert auf Natürlichkeit statt Overstatement.

Verschiedene Linien für verschiedene Geschmäcker

Mandarina Duck SkipperMandarina Duck produziert mehrere Linien, die jeweils einen bestimmten Schwerpunkt und Funktionen aufweisen. Die Linie „Mandarina Duck Smile“ setzt beispielsweise verstärkt auf Leder und Qualität. Die Farben und Muster werden den Trends der jeweiligen Saison angepasst. Die Linie Mandarina Duck Clique entstand aus der Idee heraus, dass Handtaschen unser alltägliches Leben vereinfachen können. Funktionalität und dementsprechende Organisationsmöglichkeiten sind die Haupteigenschaften dieser Linie.

Die neueste Linie Mandarina Duck md20 ist leicht, leger und legt ihren Fokus auf eine leuchtende und fröhliche Farbgestaltung der Taschen. Zwischen leichten Stoffen und kompaktem Design findet sich die Linie Mandarina Duck Skipper wieder, die aus Natur und Idee eine großartige Einheit schafft.

Bildquelle: © mandarinaduck.com

Artikel bei Mr. Wong bookmarken Artikel bei Webnews bookmarken Artikel bei Icio bookmarken Artikel bei Folkd bookmarken Artikel bei Yigg bookmarken Artikel bei Digg bookmarken Artikel bei Del.icio.us bookmarken Artikel bei Yahoo bookmarken Artikel bei Google bookmarken Artikel bei Technorati bookmarken

Antworte auf den Beitrag:
"Damenhandtaschen von Madarina Duck: Mit italieniescher Leichtigkeit um die Welt"

CAPTCHA image