Schmuckgeschenke für den Mann

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Ratgeber

Weihnachten steht vor der Tür und wer nun noch kein Geschenk für seinen Liebsten hat, sollte sich langsam auf den Weg in die Geschäfte begeben. Wem dies zu stressig ist, kann sich auch im Netz auf die Suche nach einem passenden Geschenk machen. Hier wird es nun tatsächlich allerhöchste Zeit, denn schließlich soll das Präsent auch noch rechtzeitig geliefert werden. Ein Klassiker unter den Weihnachtsgeschenken ist immer noch Schmuck, wobei dieser auch unter den Herren der Schöpfung immer beliebter wird. Doch welcher Schmuck ist der richtige für den Mann?

Herrenschmuck im Wandel der Zeit

Lange Zeit waren der Ehering und die Armbanduhr die einzigen Schmuckstücke, welche von der Gesellschaft an einem Mann toleriert wurde. Herren, die sich mit Ohrringen oder gar Piercings im Gesicht schmückten, wurden hingegen unmittelbar in gewissen Schubladen platziert. Mittlerweile hat sich dies geändert, denn viele Männer können heutzutage von dem schmückenden Beiwerk nicht genug bekommen. Dies gilt insbesondere für die jüngeren Männer, welche nur zu gern ihren individuellen Stil mit den dazu passenden Schmuckstücken unterstreichen. Kennt man als Freundin den Geschmack des Partners genau, so kann man diesem mit einem schmucken Weihnachtsgeschenk eine Freude machen. Bei der Bestellung im Internet kann man übrigens häufig mithilfe von Gutscheincodes sparen, die unter http://www.gutscheine-von-a-z.de/deals/ für sämtliche renommierte Online-Shops zu finden sind. Jene gibt man einfach am Ende des Bestellvorgangs in das dafür vorgesehene Feld ein.

Merkmale des Herrenschmucks

Hierzulande tragen Herren überwiegend silbernen Schmuck, da die goldenen Varianten von vielen noch immer als prollig angesehen werden. In vielen Schmuck-Kollektionen kommen daher vorwiegend echtes Silber, Edelstahl, Titan oder Platin zum Einsatz. Dabei sollen die Materialien vor allem robust und widerstandsfähig sein, denn dies unterstreicht die männliche Stärke. Zusätzlich setzen die Schmuckdesigner auf schwere Strukturen sowie männliche Symbole, welche sich deutlich vom filigranen Schmuck für die Dame unterscheiden. Schlichte Panzerketten, die mittlerweile von vielen Männern getragen werden, erfüllen alle diese Voraussetzungen. In der Freizeit greifen viele Herren jedoch auch gern zu Kettenanhängern, um ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen. Denn auf den Anhängern sind meist Symbole eingraviert, welche eine spezielle Bedeutung für den Träger haben. Dies sind vor allem die sogenannten Erkennungsmarken, welche ihren Ursprung in der US-Army haben. In jene lassen sich im Nachhinein persönliche Botschaften eingravieren, was sie natürlich auch zu einem idealen Weihnachtsgeschenk für den Partner macht. Für den sportlichen Mann eignet sich auch Ketten oder Armbänder aus Leder als Präsent, da diese einen lässigen Look perfekt abzurunden vermögen.

Artikel bei Mr. Wong bookmarken Artikel bei Webnews bookmarken Artikel bei Icio bookmarken Artikel bei Folkd bookmarken Artikel bei Yigg bookmarken Artikel bei Digg bookmarken Artikel bei Del.icio.us bookmarken Artikel bei Yahoo bookmarken Artikel bei Google bookmarken Artikel bei Technorati bookmarken

Antworte auf den Beitrag:
"Schmuckgeschenke für den Mann"

CAPTCHA image