Police goes „Back to Blue“ 2011

Montag, 25. Juli 2011

Mode & Lifestyle

Ein Modegeschäft was von sich selbst behauptet, es ist in seiner Auswahl stets trendig und aktuell, dass wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch passende Artikel der Allround-Lifestyle Marke Police in seinem Angebot haben.

Unter dem Bad-Cop Image gelingt es der Modemarke erfolgreich auf dem europäischen Markt seine Kleidung, seinen Schmuck und die zahlreichen Accessoires zu veräußern. Dabei versuchen sie ihren Kunden stets mit originellem Design und seltenen Farben, wie Champagner, Metallic-Schwarz und Marine-Blau, ein einzigartiges Lifestyle-Gefühl zu vermitteln. Mit der Strategie des „Cool Hunting” sollen sich die Leute von der Straße angesprochen fühlen, die sich durch ungewöhnliche Berufe und besondere Qualitäten von den anderen abheben. Genau dieses Image sollen auch die Mode und der Schmuck von POLICE auf die Kundschaft übertragen.

Die Police-Kollektion 2011: „Back to Blue”

2011 setzt POLICE wieder auf Trends der Achtziger Jahre. Mit blauen Spiegelgläsern aus der aktuellen Sonnenbrillen-Kollektion kommen Erinnerungen an amerikanische Polizisten in den typischen Dodge Monaco Streifenwagen wieder auf, die in ihren lässigen Fliegerbrillen auf den Leinwänden Hollywoods die Reifen quietschen und ganze Straßenzüge explodieren ließen.  POLICE will seinen typischen Underground-Style mit den Vintage-Anklängen der beliebten Fliegerbrillenmodelle kombinieren, um auf diese Weise rebellisch und rockig wirken zu können. Die Gestelle aus Acetat und Metall unterstützen diesen Effekt zusätzlich.

Der Mythos der blauen Gläser bleibt zeitlos und soll sich auch im Image von POLICE verankern. Zudem sind auch alle anderen Merkmale der Marke in den neuen Bildern der wirkungsvollen Kampagne enthalten: Rock wird zum Lifestyle erhoben, die Atmosphäre energiegeladen, rebellisch und sexy für starke und anziehende Persönlichkeiten.

Erfolg durch ein taffes Design: Police - Be Younique

Während andere Mode- und Schmuck-Label ihre Modells mit Champagner anstoßen lassen, setzt POLICE auf schottischen Whisky. Die Marke will nicht hochmütig und schick wirken sondert tough und selbstbewusst. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Mittlerweile finden sich allein in Deutschland über 900 Geschäfte, welche die Schmuck- und Brillenkollektionen von POLICE anbieten.

Schlagwörter: , ,

Artikel bei Mr. Wong bookmarken Artikel bei Webnews bookmarken Artikel bei Icio bookmarken Artikel bei Folkd bookmarken Artikel bei Yigg bookmarken Artikel bei Digg bookmarken Artikel bei Del.icio.us bookmarken Artikel bei Yahoo bookmarken Artikel bei Google bookmarken Artikel bei Technorati bookmarken

Antworte auf den Beitrag:
"Police goes „Back to Blue“ 2011"

CAPTCHA image